Apfelschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelschnittenDurchschnittliche Bewertung: 4159

Apfelschnitten

Apfelschnitten
75
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
3 d. 1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 16 Stück
100 g Pecannüsse - Kerne
1 kg Kochäpfel
2 kg Bindemittel (Bindobin)
1 EL Apfelkraut
4 rechteckige Oblaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 160° vorheizen. Äpfel schälen, vierteln, dabei das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel klein würfeln und mit 2-3 EL Wasser in eine große, flache Auflaufform geben und im Ofen (Mitte; Umluft 150°) ca. 1 Std. backen.

2

Inzwischen Pecannüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Anschließend mit einem großen Messer oder dem Blitzhacker hacken.

3

Fertiges Apfelmark mit den Nüssen, Bindobin und dem Apfelkraut verrühren.

4

Das Mark fingerdick auf 2 Oblaten streichen, jede Oblate mit einer zweiten abdecken. Abgekühlt auf einem Holzbrett 2-3 Tage im Kühlschrank nachtrocknen lassen. Zum Essen in vier Stücke schneiden.