Apfelschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Apfelschnitzel

mit Sanddornsoße

Apfelschnitzel
15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
4 mittelgroße Äpfel (Boskop)
Saft einer Zitronen
4 EL Mehl
2 Eier
250 g frisch geriebener Hefezopf (oder anderes Stuten-Gebäck)
50 g Butter
Sanddornsoße
200 ml süße Kochsahne
200 ml ungesüßter Sanddornsaft
4 Eigelbe
120 g Zucker
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Äpfel schälen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen.

2

Die Äpfel quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

3

Nacheinander zuerst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zum Schluss in den Stutenbröseln wälzen.

4

Anschließend in heißer Butter von beiden Seiten goldbraun braten.

5

Auf Küchenpapier legen, damit überschüssiges Fett aufgesaugt wird. Warm stellen.

6

Für die Soße die Sahne mit dem Sanddornsaft kurz aufkochen lassen.

7

Eigelb und Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen, in die heiße Sanddornsahne geben und diese Masse bis zur "Rose" aufschlagen.

8

Die Sanddornsoße sofort durch ein feines Sieb gießen und mit Zitronensaft fein abschmecken.

9

Die Apfelschnitzel auf Teller plazieren und mit der Sanddornsoße umgießen. Nach Belieben mit einigen Blättchen Zitronenmelisse oder Pfefferminze garnieren.

Schlagwörter