Apfelsinen-Bananen-Quark Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfelsinen-Bananen-QuarkDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Apfelsinen-Bananen-Quark

Apfelsinen-Bananen-Quark
215
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Apfelsinen sehr sorgfältig schälen und dabei sämtliche weißen Häutchen entfernen; sie sind zäh und schmecken leicht bitter. Die Filets dann herauslösen, entkernen und jeweils quer halbieren. Die Banane schälen, der Länge nach durchschneiden und in dünne Scheibchen teilen. Diese sofort mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben.

2

Den Quark mit der Milch glattrühren, die saure Sahne zuftigen und leicht schaumig schlagen. Mit dem Bananenlikör aromatisieren und etwa drei Viertel der vorbereiteten Früchte daruntermischen.

3

Die Masse in Gläser füllen und mit den restlichen Früchten sowie den Melisseblättchen verzieren.