Apfelsinencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelsinencremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Apfelsinencreme

Rezept: Apfelsinencreme
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Saft von 2 Apfelsine
Saft von einer halben Zitronen
2 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
1 Päckchen weißes Gelatinepulver
5 EL heißes Wasser
Schlagsahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eigelb, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Den Obstsaft auf einen halben Liter Flüssigkeit ergänzen und mit der Schaummasse verrühren. Die Pulvergelatine in dem heißem Wasser auflösen, zu der Creme geben und kalt stellen. Wenn die Speise anfängt fest zu werden, die steifgeschlagenen Eiweiße unterheben. Die Creme in eine Glasschale geben und mit Schlagsahne verzieren.

Schlagwörter