0
Drucken
0

Apfelstrudel

Apfelstrudel
1 h 45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
250 g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
2 EL Öl
Für die Füllung
2 EL Zitronensaft
1 ½ kg Äpfel (z. B. Boskop)
80 g Butter
4 EL Zucker
Hier kaufen!60 g Rosinen
75 g gemahlene Nüsse
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Aus Mehl, dem Ei, Salz, Öl und 100 ml lauwarmen Wasser einen glatten Teig kneten. Wenn der Teig zu trocken gerät, noch etwas Wasser dazugeben. Den Teig kräftig durchkneten, dann zu einer Kugel formen, mit Öl bestreichen und abgedeckt 1/2 Stunde ruhen lassen.
2
Die Äpfel vierteln, schälen, entkernen und quer in dünne Spalten schneiden. Mit dem Zitronen mischen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, auf ein leicht bemehltes Küchentuch legen und hauchdünn ausziehen. Mit der Hälfte der zerlassenen Butter bestreichen und mit Nüssen und Rosinen bestreuen. Die Äpfel gleichmäßig auf dem Teig verteilen, mit jeweils der Hälfte vom Zucker, Vanillezucker und Zimt bestreuen. Die seitlichen Teigränder nach innen einschlagen und den Strudel mit Hilfe des Tuches aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech heben und mit der restlichen zerlassenen Butter bestreichen. Im auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.
Top-Deals des Tages
Westmark 5236 Küchenrollenhalter, Edelstahl
VON AMAZON
16,76 €
Läuft ab in:
25 m x 30 cm Sizoweb® Vlies Original Tischband Tischläufer fuchsia pink für Hochzeit
VON AMAZON
Preis: 26,95 €
22,06 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: STAR WARS R2-D2 and C-3PO Alarm Clock with sound und mehr
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
31,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages