Apfelstrudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ApfelstrudelDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Apfelstrudel

Rezept: Apfelstrudel
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
300 g Mehl
1 Tasse Milch 1,5% Fett
2 EL zerlassene Butter
1 Ei
Salz
Zucker
Füllung:
1 kg Äpfel
100 g Zucker
etwas Vanille oder Zimt
saure Sahne
50 g Butter zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den vorgewärmten Zutaten rasch einen elastischen Teig kneten, mit warmer Butter bestreichen und 20 Min. unter einer erwärmten Schüssel ruhen lassen. Dann auf einem mehlbestreuten Tuch ausrollen und flink mit den Händen sehr dünn ausziehen.

2

Den Teig mit flüssiger Butter bestreichen, mit Paniermehl, geriebenen Nüssen oder Mandeln bestreuen, die geschnitzten Äpfel, Sahne, Zucker und Zimt darübergeben, beide Seiten einschlagen und einrollen, indem man das Tuch anhebt.

3

Pfanne mit schwacher Hitze anheizen, gut einfetten, den mit Butter und Eigelb bestrichenen Strudel kranzförmig einlegen und bei geschlossenem Deckel 45 Min. backen.

Schlagwörter