Apfelsuppe mit Zimtcrosties Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfelsuppe mit ZimtcrostiesDurchschnittliche Bewertung: 4.31525

Apfelsuppe mit Zimtcrosties

Apfelsuppe mit Zimtcrosties
410
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
3 große und säuerliche Äpfel
50 g Zucker (plus 1 EL)
125 ml naturtrüber Apfelsaft
Bio-Zitrone
250 ml trockener Weißwein oder Cidre
2 EL Calvados
altbackenes Vollkornbrötchen
1 TL Butter
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Die Äpfel vierteln, entkernen, schälen, würfeln und mit 50 g Zucker, Apfelsaft, Zitronenschale und -saft bei schwacher Hitze 3 Minuten im Topf garen.

2

Die Hälfte der Apfelwürfel herausheben, die übrigen weitere 7 Minuten sehr weich dünsten und pürieren. 

3

Das Kompott mit dem Wein glattrühren, die Suppe nach Belieben mit Calvados würzen und die Apfelwürfel unterheben. Die Suppe 1 Stunde kühl stellen.

4

Das Brötchen würfeln und in der Butter goldbraun rösten. 1 EL Zucker und Zimt mischen, über die Brotwürfel streuen und karamellisieren lassen. Die kalte Suppe mit den warmen Crosties bestreut servieren.