Apfeltörtchen von Blätterteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apfeltörtchen von BlätterteigDurchschnittliche Bewertung: 41523

Apfeltörtchen von Blätterteig

Rezept: Apfeltörtchen von Blätterteig
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
125 g Blätterteig
3 Äpfel
1 Ei
150 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Der Blätterteig 3 mm dick ausrollen und mit einem etwa 8 cm breiten, runden Ausstecher 4-6 Scheiben ausstechen

Ebensoviel Ringe ausstechen. Diese werden auf die am Rand angefeuchteten Scheiben gelegt.

Mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Wasser benetztes Blech setzten und mit Ei bestreichen.

In jeden Ring ein Häufchen Apfelmus oder feingeschnittene, mit Zucker vermischte Äpfel geben.

Vom übrigen, dünn ausgerollten Teig ganz schmale Streifen abschneiden und davon 6- 8 gitterartig über jedes Törtchen legen.

Die Enden am Teigboden festdrücken und die Törtchen mit Ei bestreichen.

Zum Schluß mit feinem Zucker bestreuen und schön braun backen lassen.