Apicius-Becher Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Apicius-BecherDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Apicius-Becher

Rezept: Apicius-Becher
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Aloe Vera Gel hier kaufen!50 ml Aloe Vera Gel
150 g Steckrübe mit Blättern
150 g Karotten mit Blättern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Steckrübe und die Karotten mit den jungen Blättern in die Saftmaschine geben und alles entsaften. Den Saft mit dem Aloe Vera Gel mischen.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Elixier hat einen sehr guten Einfluss auf den Leberstoffwechsel. Die Leber kann sich regenerieren, die Pfortader wird entlastet, krankhafte Hämorrhoiden können abheilen. Trinken Sie mehrere Wochen täglich mindestens drei Gläser über den Tag verteilt, am besten vor den Mahlzeiten.

Essen Sie keine denaturierten Kohlenhydrate und trinken Sie keinen Alkohol. Viele Menschen haben Leberprobleme, weil sie ihre Speisen falsch kombinieren. Ein häufiger Ernährungsirrtum basiert auf der Annahme, dass man Obst am besten als Nachtisch verzehren sollte. Betrachten Sie Obst immer als eine vollständige Mahlzeit, sonst können Blähungen und Alkohol im Körper entstehen. So kommt es, dass so mancher eine »Säuferleber« hat, obwohl er keinen Alkohol trinkt.