Aprikosen auf Knusperkeksen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosen auf KnusperkeksenDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Aprikosen auf Knusperkeksen

mit Schokoladensauce

Aprikosen auf Knusperkeksen
880
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für die Kekse:
20 g Butter
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
20 ml Milch (1,5 % Fett)
20 g Mehl
Backpapier
Für die Saucen:
500 g Aprikosen
75 g Zucker
30 g Butter
Saft von einer halben Zitronen
25 g Bitterschokolade
80 ml Milch (1,5 % Fett)
100 ml Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter zerlassen. Puderzucker, Milch und Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit einem Spritzbeutel kleine Böden (10 cm ø) spritzen. 4- 5 Minuten bei 200 °C im vorgeheizten Backofen backen, dann herausnehmen.

2

Die Aprikosen waschen, halbieren und entkernen. 100 g Aprikosen mit 20 g Zucker pürieren. Die restlichen Aprikosen in einer Pfanne mit Butter, 20 g Zucker und Zitronensaft dünsten.

3

Die Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Milch mit 25 g Zucker erhitzen, dann aufkochen und die Schokolade dazufügen.

4

Die Crème fraiche mit dem restlichem Zucker steif schlagen.

5

Die Knusperkekse auf Desserteller oder -schälchen legen, lauwarme Aprikosen und Crème fraiche darauf anrichten. Rundherum die Aprikosensauce und Schokoladensauce dekorativ verteilen.