Aprikosen-Johannisbeer-Gelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosen-Johannisbeer-GeleeDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Aprikosen-Johannisbeer-Gelee

Aprikosen-Johannisbeer-Gelee
25 min.
Zubereitung
4 h. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser (à ca. 300 ml)
1 kg Aprikosen
250 g Johannisbeeren
100 g Zucker
2 Zitronen Saft
200 ml Orangensaft frisch gepresst
400 g Gelierzucker (2:1)
Jetzt zuschlagen!4 cl Orangenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und grob würfeln. Die Johannisbeeren waschen, von den Rispen streifen und mit den Aprikosen in einen Topf geben. Mit dem Zucker und Zitronensaft vermengen und 2 Stunden ziehen lassen. 

2

Mit ca. 100 ml Wasser aufkochen lassen und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten leise köcheln. Durch ein mit einem Passiertuch ausgelegtes Sieb gießen und langsam abtropfen lassen. Das Tuch nicht zu stark ausdrücken. Mit dem Orangensaft auf 800 ml auffüllen. Zusammen mit dem Gelierzucker und Orangenlikör aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen. Gelierprobe machen und in vorbereitete Gläser füllen. Gut verschlossen auf den Deckel drehen, abkühlen lassen und wieder umdrehen. Auskühlen lassen.