Aprikosen-Mandel-Baklava Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosen-Mandel-BaklavaDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Aprikosen-Mandel-Baklava

Aprikosen-Mandel-Baklava
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
175 g zerlassene Butter
450 g Blätterteig
Jetzt bei Amazon kaufen!225 g gehackte Mandeln
225 g getrocknete, gehackte Aprikosen
700 g Zucker
2 EL Zitronensaft
Joghurt zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180° C vorheizen. Ein 41,5-x-25-cm-Backblech mit einem Backpapier auslegen. Mit einer dünnen Schicht Blätterteig auslegen, mit Butter bestreichen. 4 Schichten auf diese Art übereinanderlegen.

2

Mandeln und Aprikosen vermischen, gleichmäßig über den Teig verteilen, mit einer Zitrone glattrollen.

3

Mit einer Teigschicht bedecken, mit Butter bestreichen. Auf diese Weise 4 Schichten übereinanderlegen, als letztes mit Butter bestreichen. Teigreste einfrieren.

4

Baklava rautenförmig durchschneiden und 45 Minuten hellbraun backen.

5

Zucker, Zitronensaft und 250 ml Wasser in einen Topf geben, 15 Minuten bei niedriger Hitze kochen. Den Sirup über die warme Baklava gießen. Abkühlen lassen und mit Joghurt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beim Glattrollen der Füllung eine Zitrone benutzen, so klebt die Füllung nicht. Ist keine Zitrone vorhanden, einen Löffel verwenden.