Aprikosen-Passionsfrucht Sorbet mit Sesamtalern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosen-Passionsfrucht Sorbet mit SesamtalernDurchschnittliche Bewertung: 4151

Aprikosen-Passionsfrucht Sorbet mit Sesamtalern

Rezept: Aprikosen-Passionsfrucht Sorbet mit Sesamtalern
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 6 Portionen
Sorbet
100 g getrocknete Aprikosen
250 ml Wasser
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
2 EL frisch gepresster Orangensaft
7 EL Passionsfruchtfleisch durch ein Sieb geseiht, um die Kerne zu entfernen
Sesamtaler
1 EL Sesamsaat
1 EL flüssige Glucose
3 EL Feinzucker
2 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Aprikosen mit dem Wasser aufkochen. Die Hitze reduzieren und 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Aprikosen weich sind. Vom Herd nehmen und mit dem Kochwasser in einem Mixer pürieren. Die Säfte sowie 3 Esslöffel vom Passionsfruchtfleisch mit einarbeiten. Weitere 2 Esslöffel Passionsfruchtfleisch zugeben und gut mixen. Die Masse in einen Gefrierbehälter umfüllen und 20 Minuten einfrieren. Das Sorbet verrühren und für weitere 2 Stunden einfrieren, bis es ganz gefroren ist. Dabei alle 20 Minuten aus dem Gefrierfach nehmen und verrühren.

2

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Sesam in einer Pfanne bei hoher Hitze anrösten. Vom Herd nehmen, Glukose, Zucker und Mehl zugeben und verrühren, bis eine klebrige Masse entsteht. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. Aus der Paste eine Rolle formen und diese in 16 Scheiben schneiden. Jede Scheibe zu einer kleinen Kugel rollen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech flach drücken.

3

Im Ofen 6 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Das Sorbet in Schalen geben und das restliche Passionsfruchtfleisch darüber verteilen. Mit den Sesamtalern servieren.