Aprikosen-Pfirsich-Konfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosen-Pfirsich-KonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Aprikosen-Pfirsich-Konfitüre

Rezept: Aprikosen-Pfirsich-Konfitüre
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser à ca. 250 ml
300 g Pfirsiche
300 g Aprikosen
500 g Gelierzucker
1 unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
1 Zimtstange
Jetzt zuschlagen!6 cl Orangenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pfirsiche und Aprikosen heiß überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und grob würfeln. Dies sollte etwa eine Menge von ca. 500 g geben. Evtl. den Gelierzucker auf die gleiche Menge anpassen. Den Zucker und den Zitronensaft unter die Früchte mischen und in einem Topf zugedeckt ca. 3 Stunden ziehen lassen. 

2

Anschließend die Zimtstange und den Likör zugeben und zusammen unter Rühren aufkochen lassen. Etwa 4 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen. 

3

Die Gelierprobe durchführen (einen Klecks auf einen kalten Teller geben, falls die Marmelade nicht fest wird, noch etwas Zucker zufügen und kurz weiterköcheln lassen), dann vom Feuer nehmen und die Zimtstange wieder herausnehmen. In vorbereitete Gläser füllen, gut verschließen, auf den Deckel stellen, etwas abkühlen lassen, dann wieder umdrehen und auskühlen lassen.