Aprikosen-Trifle mit Joghurt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosen-Trifle mit JoghurtDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Aprikosen-Trifle mit Joghurt

Rezept: Aprikosen-Trifle mit Joghurt
35 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Knusperflocken
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Malzsirup
1 EL Honig
Hier anrufen!150 g Haferflocken
Jetzt bei Amazon kaufen!80 g gehackte Mandeln
Hier bei Amazon kaufen1 EL Sesamsamen
Für das Kompott
300 g frische, reife Aprikosen
80 g Zucker
150 ml trockener Weißwein
1 Zimtstange
Außerdem
300 g Naturjoghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Das Öl mit dem Malzsirup und Honig in einer großen Pfanne erhitzen, bis die Mischung dünnflüssig wird. Die Haferflocken, Mandeln und Sesam unterrühren, die Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 25-30 Minuten rösten, dabei immer wieder wenden, damit die Nüsse gleichmäßig geröstet werden. Herausnehmen, abkühlen lassen und anschließend zerkrümeln.

3

In einem luftdicht verschlossenen Gefäß halten sich die Knusperflocken einige Tage.

4

Für das Kompott die Aprikosen brühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zucker, Wein und der Zimtstange in einem Topf zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Zimtstange entfernen, das Kompott grob pürieren, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

5

Zum Servieren in 4 Dessertgläser jeweils 1 EL Kompott geben, je 2 EL Joghurt darauf verteilen und mit der Hälfte der Knusperflocken bestreuen. Diesen Vorgang wiederholen, dabei mit den Knusperflocken abschließen und sofort servieren.