Aprikosenauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AprikosenauflaufDurchschnittliche Bewertung: 41522

Aprikosenauflauf

Rezept: Aprikosenauflauf
10 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eier (Größe M)
11 gestr. EL Zucker
500 g Speisequark
1 EL abgeriebene Schale von 1 Zitronen
4 gestr. EL Grieß
Backpulver
40 g Butter oder Margarine
8 gefrorene Aprikosenhälften
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Die Eigelbe mit 8 Esslöffeln Zucker schaumig rühren und nach und nach den Quark, die Zitronenschale und den Grieß zugeben. Das Backpulver über die Quarkmasse sieben. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und diesen mit dem Backpulver unter die Quarkmasse heben.

2

Eine feuerfeste Form ausfetten, die Quarkmasse hineingeben und mit dem restlichen Zucker bestreuen. Die gefrorenen Aprikosenhälften auf den Quark legen und zwischen die Früchte Butter- oder Margarineflöckchen setzen.

3

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei guter Mittelhitze 45 Minuten backen.