Aprikosenauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AprikosenauflaufDurchschnittliche Bewertung: 41527

Aprikosenauflauf

Aprikosenauflauf
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für
Für das Gratin
600 ml Milch
100 g Grieß
1 Prise Salz
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver
2 EL Zucker
30 g Zartbitterschokolade
3 Eier
Butter für die Form
750 g Aprikosen
Würfelzucker für die Aprikosen
Für die Sauce
100 g Schlagsahne
1 EL Zucker
150 g Vanillejoghurt
100 g Himbeeren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Milch aufkochen, Grieß, Salz, Kakao und Zucker zugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten dicklich einkochen, vom Herd ziehen und auskühlen lassen.
2
Aprikosen waschen, vorsichtig entsteinen und je ein Stück Würfelzucker statt des Steins einlegen.
3
Schokolade in kleine Stücke hacken
4
Eigelb steif schlagen und mit dein Schokostückchen unter den kalten Grießbrei rühren. Eiweiß steif schlagen, unterziehen und in eine gefettete Quicheform geben. Die Aprikosen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 30 Minuten backen.
5
Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und den Joghurt unterrühren. Himbeeren (einige zum Garnieren zurückhalten) unterheben und über den noch warmen Auflauf gießen, mit Himbeeren garniert servieren.