Aprikosencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AprikosencremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Aprikosencreme

Aprikosencreme
400
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!4 Blätter Gelatine
250 ml Wasser
750 g vollreife Aprikosen
50 g Zucker
1 EL Zitronensaft
125 ml Wasser
125 ml Weißwein
2 EL Aprikosenlikör
250 ml Sahne
1 EL Eierlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatine in dem kalten Wasser einweichen.

Aprikosen waschen, abtrocknen, halbieren und entsteinen

1 bis 2 Früchte zum Garnieren beiseite legen

2

Zucker mit Zitronensaft, Wein und Wasser zum Kochen bringen.

Aprikosen darin zugedeckt in 10 Minuten weich dünsten.

Die gedünsteten Aprikosen mit der Flüssigkeit pürieren oder durch ein Haarsieb streichen und anschließend mit Aprikosenlikör mischen.

3

Gelatine ausdrücken und im heißen Püree auflösen. Dann kalt stellen bis die Masse anfängt zu gelieren.

4

Sahne steif schlagen und die Hälfte davon mit dem Schneebesen unter die halbfeste Fruchtmasse ziehen

Die Creme in Dessertgläser füllen und in den Kühlschrank stellen.

5

Die übrige Sahne mit Eierlikör mischen und vor dem Servieren über die Aprikosencreme streichen.

Beiseite gelegte Früchte in Spalten schneiden und das Dessert damit garnieren.