Aprikosencreme mit Sesamkrokant Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosencreme mit SesamkrokantDurchschnittliche Bewertung: 41521

Aprikosencreme mit Sesamkrokant

Rezept: Aprikosencreme mit Sesamkrokant
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Aprikosencreme
300 g getrocknete Aprikosen
500 ml warmes Wasser
Honig
2 EL Zitronensaft
Zitronenschale Abrieb
6 EL Crème fraîche (oder Joghurt)
1 Granatapfel
Sesamkrokant
Sesam hier kaufen!50 g ungeschälter Sesam
1 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Aprikosencreme die getrockneten Aprikosen abwaschen, in warmem Wasser 1 Stunde einweichen lassen. Die eingeweichten Aprikosen mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen, Honig, Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale hinzufügen und 20-30 Minuten zu einer dicken Creme einkochen. Öfters umrühren, denn die Creme brennt leicht an. Wenn die Creme nicht so süß sein soll, lassen Sie den Honig weg.

2

Die Masse durch ein Sieb streichen oder im Mixer pürieren. Kalt stellen.

3

Für das Sesamkrokant die Sesamkörner in einer kleinen trockenen Pfanne unter Rühren rösten, bis die Körner anfangen hochzuspringen. Den Honig unter die heißen Sesamkörner mischen.

4

Die Masse auf einem Teller glatt streichen und kalt werden lassen. Nach 2 Stunden lässt sich das Krokant in Stücke schneiden.

5

Pro Person jeweils 2 EL Aprikosencreme, darauf 1 EL Creme fraiche oder Joghurt geben. Mit einem Stück Sesamkrokant und Granatapfelkernen betreut servieren.

Schlagwörter