Aprikosenklöße mit Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosenklöße mit SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Aprikosenklöße mit Sauce

Rezept: Aprikosenklöße mit Sauce
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 kleine Aprikosen
6 EL Honig
echte Vanille
250 g Magerquark
75 g Vollkornmehl
1 Ei
1 Eigelb
75 g weiche Butter
Meersalz
75 g Vollkorn-Semmelbrösel
300 g Himbeeren oder Johannisbeeren oder Heidelbeeren
Jetzt hier kaufen!Zimt
Nelkenpulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aprikosen waschen, entsteinen und mit Honig und Vanille füllen. 

2

Aus Quark, Mehl, Ei, Eigelb, der Hälfte der Butter, einer Prise Meersalz und der Hälfte Vollkornbrösel einen Teig kneten. 30 Minuten ruhen lassen. 

3

3 Liter Salzwasser in einem großen T opf aufkochen. Mit angefeuchteten Händen 8 Knödel formen, die Aprikosen hineindrücken. Mit dem Teig umhüllen. Ins kochende Wasser geben.  

4

Hitze reduzieren. Im offenen Topf 15-20 Minuten garen. Mit einer Schaumkeile herausheben und abtropfen lassen. Restliche Semmelbrösel in der trockenen Pfanne leicht rösten. Knödel darin wenden. 

5

̈Übrige Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Knödel darin kurz schwenken. Mit Honig beträufelt anrichten. 

6

Beeren - ein paar zurückbehalten - pürieren, mit Honig und Zimt abschmecken. Wenig Nelkenpulver zugeben. Mit den Beeren auf vier Teller verteilen. Darauf die Aprikosenknödel anrichten.