0
Drucken
0

Aprikosenkompott

mit feiner Lavendelnote

Aprikosenkompott
10 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Lavendelzweige abspülen und trocken tupfen. 4 Lavendelzweige zum Garnieren beiseitelegen. Von den restlichen Zweigen die Blüten abzupfen.

2

Die Aprikosen abspülen, abtrocknen, evtl. entstielen, halbieren und entsteinen. Aprikosenhälften mit einem Spritzer Zitronensaft, Essig und Rohrzucker in einem Topf zum Kochen bringen und 10-15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.

3

In der Zwischenzeit die Sahne zusammen mit dem Puderzucker cremig schlagen. 1 Spritzer Zitronensaft unterschlagen und kalt stellen.

4

Den Topf von der KochsteIle nehmen. Aprikosenkompott etwas abkühlen lassen und lauwarm in Gläser füllen. Anschließend mit der kalt gestellten Sahne verzieren und den beiseitegelegen Lavendelzweigen und -blüten garnieren, danach sofort servieren.

Top-Deals des Tages
Soehnle 67080 Digitale Küchenwaage Page Profi
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
22,85 €
Läuft ab in:
Leifheit 51003 Fenstersauger DryandClean mit Stiel u.Einw
VON AMAZON
40,56 €
Läuft ab in:
TTLIFE DIY Seifen Silikonform Set (4 Stück) mit einem zusätzlichen Seifenhalter
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages