Aprikosenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AprikosenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Aprikosenkuchen

Aprikosenkuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aus den Zutaten einen Hefeteig (nach Grundrezept) bereiten, der besonders weich sein soll.

2

Auf ein gefettetes, mit Mehl gestaubtes Backblech halbfingerdick auftragen, mit halbierten, entkernten Aprikosen dicht belegen.

3

In die Wärme zum Aufgehen stellen. Dann heiß im Backrohr backen. Nachher mit Zimt und Zucker bestreuen.

4

Auf die gleiche Weise kann man auch einen Zwetschgenkuchen bereiten: anstelle von Aprikosen belegt man den Teig mit halbierten, entkernten Zwetschgen.