Aprikosenkuchen mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosenkuchen mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Aprikosenkuchen mit Nüssen

Aprikosenkuchen mit Nüssen
15 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
250 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
1 Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Zimt
4 Eier
2 EL Milch (1,5 % Fett)
375 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
100 g Bitterschokolade
Hier kaufen!1 EL Rum
Belag
1 kg Aprikosen
150 g Walnusshälfte
Jetzt kaufen!evtl. Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fett, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Zimt, Eier und Milch cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, darunterrühren. Geriebene Schokolade und Rum unter den Teig mischen.

2

Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen, mit der Schalenseite nach unten dicht aneinander auf den Teig legen.

3

Auf jede Hälfte eine Walnuß setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Gas 3) auf mittlerer Schiebeleiste 35-40 Min. backen. Erkaltet mit Puderzucker bestreuen.