Aprikosenschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
AprikosenschnittenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Aprikosenschnitten

Aprikosenschnitten
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
600 g Aprikosen
4 Eier (Größe L)
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Mehl
300 ml Milch
Haselnüsse hier kaufen.2 EL gemahlene Haselnüsse
2 EL Mohn
Butter für die Form
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Aprikosen einige Sekunden überbrühen, abgießen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden.
2
Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach Mehl, Haselnüsse, Mohn und Milch zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
3
Den Teig in eine gefettete Auflaufform (eher eine größere Form nehmen, damit man den Teig ca. 3 cm hoch verstreichen kann) füllen, etwas glatt streichen und die Aprikosenspalten hineindrücken. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) ca. 35 Min. backen.
4
Den Kuchen in Rechtecke schneiden, die Rechtecke vorsichtig herausheben und einer Platte anrichten. Mit Puderzucker bestäubt, lauwarm servieren.