Arabische Lammhackbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Arabische LammhackbällchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Arabische Lammhackbällchen

Arabische Lammhackbällchen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
250 g Lammhack
1 Ei
200 g gekochten Reis
Hier kaufen!2 EL Rosinen
1 frische rote Chilischote (entkernt und fein gehackt)
1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
1 EL fein gehackte Minze
Kreuzkümmel online bestellen1 Msp. Kreuzkümmel
Hier kaufen1 Msp. gemahlener Kardamom
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen200 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Lammhackfleisch mit dem Ei, dem Reis und den Rosinen vermischen. Mit der Chilischote, den Zwiebeln, dem Knoblauch, der Minze und den Gewürzen verkneten, mit Salz und Pfefler abschmecken.

2

Aus dem Fleischteig mit den Händen kleine Kugeln formen.

3

Das Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen darin portionsweise von allen Seiten goldbraun braten. Aus dem Öl heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4

In einer Frischhaltebox kühl aufbewahren.

Zusätzlicher Tipp

Wer kein Lammfleisch mag, kann es durch Rinderhack ersetzen.

Kann man gut am Vortag vorbereiten.