Aranca-Ananas-Crème Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aranca-Ananas-CrèmeDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Aranca-Ananas-Crème

Rezept: Aranca-Ananas-Crème
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Wasser
1 Päckchen Dr. Oetker Aranca Puddingpulver
Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 TL Zucker
1 Scheiben Ananas aus der Dose
125 gr. Quark (20 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser von Zimmertemperatur (18-24 °C) in eine große Schüssel geben. Den Inhalt des Päckchens Aranca unter Rühren mit einem Schneebesen auf einmal zu dem Wasser geben und das Ganze 1-2 Minuten glattrühren.

2

Die gut gekühlte Sahne in einer kalten Schüssel etwa 1/2 Minute schlagen, dann den mit Sahnesteif gemischten Zucker unter ständigem Schlagen einstreuen, die Sahne steif schlagen. Die Sahne unter den Quark heben und die Hälfte des Sahnequarks unter das Aranca ziehen.

3

Die Speise auf 4 Glasteller verteilen und kurze Zeit kalt stellen, damit sie fester wird. Kurz vor dem Servieren auf jede Portion eine Scheibe Ananas legen und mit der restlichen Quarksahne die Speise verzieren.