Argentinisches Rinderfilet mit Pfifferlingen und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Argentinisches Rinderfilet mit Pfifferlingen und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Argentinisches Rinderfilet mit Pfifferlingen und Gemüse

Rezept: Argentinisches Rinderfilet mit Pfifferlingen und Gemüse
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 80°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Steaks abbrausen, trocken tupfen und mit Salz, gestoßenem Koriander und gestoßenem Pfeffer würzen. Von beiden Seiten in heißem Schmalz anbraten und auf einem vorgewärmten Teller im Ofen ca. 20 Minuten (je nach Fleischdicke länger oder kürzer) medium gar ziehen lassen. Währenddessen einmal wenden.
3
Das untere Drittel vom Spargel schälen, die Möhren und Pfifferlinge putzen und den Spargel in 2-3 cm große Stücke schneiden. Den Knoblauch andrücken. Das gesamte Gemüse in heißem Öl anschwitzen. Mit Salz und einer Prise Zucker würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten gar dünsten.
4
Die Steaks aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und nach Belieben halbieren.
5
Auf dem Gemüse angerichtet servieren.