Arme Ritter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Arme RitterDurchschnittliche Bewertung: 41521

Arme Ritter

mit Sahne-Rum-Parfait

Rezept: Arme Ritter
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Parfait
2 Eigelbe
1 Ei
5 EL Zucker
Hier kaufen!2 cl Rum (Bacardi)
1 Päckchen Vanillezucker
200 ml Sahne
Arme Ritter
8 Scheiben Toastbrot
250 ml Milch
4 Eier
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Butterschmalz zum Ausbacken
100 g Haselnusskrokant
essbare Blüten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eigelbe mit dem Ei, dem Zucker, dem Rum und dem Vanillezucker in eine feuerfeste Schüssel geben.

2

Die Schüssel ins Wasserbad stellen und die Zutaten zu einem Schaum aufschlagen, dann vom Herd nehmen und kaltschlagen.

3

Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Eicreme ziehen. Die Masse in eine Parfaitform füllen und im Gefrierfach frosten.

4

Das Toastbrot entrinden oder rund ausstechen. Die Milch mit den Eiern in einer Schüssel verschlagen. Den Zucker und den Vanillezucker unterrühren.

5

Die Brotscheiben in die Eiermilch legen, kurz ziehen lassen und im erhitzten Butterschmalz auf beiden Seiten goldgelb ausbacken.

6

Die armen Ritter mit Haselnusskrokant bestreuen. Je eine Portion Parfait dazulegen, mit essbaren Blüten garnieren und servieren.