Arme Ritter mit Pflaumenfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Arme Ritter mit PflaumenfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Arme Ritter mit Pflaumenfüllung

Rezept: Arme Ritter mit Pflaumenfüllung
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g altbackenes Kastenweißbrot oder 6-8 Semmeln
375 g Pflaumenmus evtl. püriert
Zum Einweichen
3 Eigelbe
50 g Zucker
1 Prise Salz
½ Zitrone unbehandelt
½ l Milch
Zum Panieren
2 Eiweiß
2 EL Wasser
Semmelbrösel
Butterschmalz zum Ausbacken
Zum Bestreuen
Zimtzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Brot in etwa 3/4 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Pflaumenmus bestreichen, je 2 Scheiben aufeinander legen und etwas andrücken; in eine flache Schale legen.
2
Zum Einweichen die Eigelbe mit Zucker, abgeriebener Zitronenschale, Salz und Milch gut verschlagen. Die Brotscheiben damit begießen und durchziehen lassen.
3
Inzwischen in einer hohen Pfanne so viel Butterschmalz erhitzen, dass die armen Ritter darin fast "schwimmen" können.
4
Die Eiklar mit Wasser verquirlen und in einen tiefen Teller geben. Die Semmelbrösel ebenfalls auf einen Teller geben. Die armen Ritter in Eiweiß und Bröseln panieren, im heißen Fett auf beiden Seiten goldbraun backen.
5
Das Gebäck sofort nach dem Ausbacken mit Zimt-Zucker bestreuen und rasch servieren.