Artichauts au Naturel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Artichauts au NaturelDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Artichauts au Naturel

Gekochte Artischocken

Rezept: Artichauts au Naturel
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Artischocken von je 250 bis 300 g
1 Zitrone (geschnitten)
6 l Wasser
3 EL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das untere Ende der Artischocke schneidet man glatt und eben. Die kleinen unteren Blätter und die beschädigten Außenblätter biegt man zurück und bricht sie ab. Dann schneidet man mit einem Messer ungefähr 2 Zentimeter von der Spitze ab und mit einer Schere einen guten halben Zentimeter von jedem einzelnen Blatt. Alle Schnittkanten werden mit Zitrone eingerieben, damit sie sich nicht verfärben. Um das Heu vor dem Kochen zu entfernen, drückt man die oberen Blätter auseinander und zieht den inneren Teil aus distelähnlichen gelben Grannen heraus. Mit einem langstieligen Löffel entfernt man das haarige Heu. Etwas Zitronensaft einträufeln.

2

In einem großen emaillierten Kessel oder Suppentopf bringt man 6 l Wasser und 3 EL Salz zum Sprudeln. Die Artischocken werden hineingelegt und das Wasser wieder zum Aufwallen gebracht. Dann verringert man die Hitze und kocht unter gelegentlichem Herumdrehen der Artischocken kräftig weiter. Man braucht ungefähr 15 Minuten, um Artischocken ohne den inneren Teil zu kochen, 30 Minuten, wenn sie nicht ausgeputzt sind. Sie sind gar, wenn ihr unterer Teil weich ist, sofern man mit der Spitze eines scharfen Messers hineinsticht. Umgestülpt in einem Durchschlag ablaufen lassen. Man serviert sie heiß mit zerlassener Butter, Holländischer oder Bearner Sauce.