Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Artischocken

eingelegt mit Zitrone und Lorbeer

Rezept: Artischocken
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser
2 kg kleine, zarte Artischocken
3 große Zitronen
5 Lorbeerblätter
1 EL schwarze Pfefferkörner
1 EL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Artischocken gut waschen und abtropfen, von den äußeren, zähen Blättern befreien. Die Stiele abbrechen und die äußersten Blattspitzen kürzen. Die Zitronen auspressen, den Saft in eine Schüssel geben und die Artischocken hineinlegen. Mehrmals wenden, damit sie überall mit dem Saft in Berührung kommen.

2

Mit lauwarmem Wasser auffüllen, bis alle Artischocken bedeckt sind. Die Artischocken in kochendheiß ausgewaschene Konservengläser dicht einfüllen. Je nach Größe der Gläser 1-2 Lorbeerblätter und einige Pfefferkörner dazugeben.

3

1,5-2 I Wasser aufkochen und 1 EL Salz darin auflösen. Die Gläser bis zum Rand mit der Salzlake füllen und gut verschließen.

4

Einen hohen Topf mit einem Tuch oder Gitter auslegen. 1-2 Gläser hineinstellen. Den Topf bis zur halben Höhe der Gläser mit lauwarmem Wasser füllen. Die Gläser ab Siedepunkt bei gleichbleibender Temperatur 1 Std. sterilisieren. Unter einer Decke auskühlen lassen. Die Artischocken dunkel aufbewahren. Vor der Verwendung abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Falls nur große Artischocken erhältlich sind, kann man die Artischockenböden freilegen und auf die gleiche Art einmachen.