Artischocken-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Artischocken-GratinDurchschnittliche Bewertung: 41530

Artischocken-Gratin

Artischocken-Gratin
295
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 zarte kleine Artischocken
Saft von einer halben Zitronen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie
4 Knoblauchzehen
100 g Ricotta
1 Ei (Größe S)
25 g Semmelbrösel
50 g frisch geriebener Pecorino
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Artischocken waschen und die äußeren Blätter entfernen. Stiele schälen und die oberen härteren Blattspitzen wegschneiden. Artischocken halbieren.

2

1/8 Liter Wasser mit Zitronensaft und Salz aufkochen lassen. Artischocken zugeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt für 5 Minuten garen. Wasser abgießen. Artischocken in eine Auflaufform setzen.

3

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Petersilie waschen und hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ricotta mit Ei, Petersilie, Knoblauch, Semmelbröseln und Käse verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

4

Ricotta auf den Artischocken verteilen und leicht mit Öl beträufeln. Für 20 Minuten backen. Die Artischocken schmecken warm und kalt.