Artischocken in cremiger Kürbissauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Artischocken in cremiger KürbissauceDurchschnittliche Bewertung: 3.61517

Artischocken in cremiger Kürbissauce

Rezept: Artischocken in cremiger Kürbissauce
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 junge Artischocken , geputzt
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
3 Thymianzweige
Für die Kürbissauee:
600 g Kürbis (etwa Moschuskürbis)
40 g Schalotten
Bei Amazon kaufen20 g Rapsöl
1 TL mildes Currypulver
1 Prise Salz
gemahlener Pfeffer
100 ml Weißwein oder weißer Traubensaft
2 cl weißer Portwein
300 ml Gemüsefond
Bei Amazon kaufen100 ml Sojasahne oder Kochsahne
1 EL geschlagene Sahne
Blätter vom Thymian zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kürbis für die Sauce schälen, von Kernen und Fasern befreien und klein schneiden. Die Schalotten schälen, würfeln und in Öl glasig schwitzen. Kürbis kurz mitschwitzen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen; jedoch nicht zu stark erhitzen, das Currypulver verbrennt sonst.

2

Kürbis mit Wein und Portwein ablöschen, Fond zugießen. Die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren, Sojasahne zugießen. Den Kürbis fertig garen, pürieren und durch ein Sieb passieren. Die Sauce abschmecken und mit geschlagener Sahne verfeinern.

3

Artischocken vierteln, Heu entfernen, würzen und in Ol bei geringer Hitze 10 bis 12 Minuten braten. Zerdrückten Knoblauch und Thymianblättchen kurz mitbraten. Artischocken mit der Sauce umgießen, mit Thymian garnieren und servieren.