Artischocken klassisch - smarter Rezept | EAT SMARTER
7
Drucken
7
Artischocken klassisch – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.61518
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Artischocken klassisch – smarter

mit leichter Aioli

Artischocken klassisch – smarter

Artischocken klassisch – smarter - Als leichter Snack und Vorspeise gleich empfehlenswert

194
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Bio-Zitronen
4 große Artischocken (à ca. 375 g)
Salz
2 Knoblauchzehen
Jetzt kaufen!1 Limette
200 g Schmand
2 EL fettreduzierte Salatcreme
Pfeffer
3 Stiele Basilikum
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleine Schüssel, 1 Teller, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Küchengarn

Zubereitungsschritte

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 1
1

1 Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und in Scheiben schneiden, die 2. halbieren.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Artischockenstiele direkt oben an der Blüte leicht einschneiden, dann abbrechen und dabei möglichst die Fäden mit aus den Artischockenböden herausziehen.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Artischocken abspülen, abtropfen lassen, mit einem großen scharfen Messer das obere Drittel der Blütenköpfe gerade abschneiden. Übrige Blattspitzen evtl. mit einer Schere abschneiden.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Die harten Außenblätter entfernen. Schnittflächen der Blütenstände mit der halbierten Zitrone einreiben.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Artischocken umdrehen, jeweils 1 Zitronenscheibe auf die Böden legen und mit Küchengarn festbinden.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Artischocken in einem weiten Topf in kochendem Salzwasser 30–40 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 7
7

Inzwischen Knoblauch schälen, fein hacken und auf einem Arbeitsbrett mit etwas Salz bestreuen. Knoblauch und Salz kurz ziehen lassen, dann mit einem kleinen Messer zu einer feinen Paste zerreiben.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 8
8

Limette halbieren, Saft auspressen. Schmand und Knoblauch mit der Salatcreme verrühren. Diese in Südfrankreich Aioli genannte Creme mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 9
9

Basilikum abspülen, trockenschütteln und abzupfen. Blätter in sehr feine Streifen schneiden und unter die Aioli rühren.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 10
10

Als Garprobe 2–3 äußere Artischockenblätter abziehen. Lassen sie sich leicht herauszupfen und die Böden mit einer Messerspitze leicht anstechen, sind die Artischocken gar.

Artischocken klassisch – smarter Zubereitung Schritt 11
11

Artischocken aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. Küchengarn und Zitronenscheiben entfernen und die Blütenstände evtl. auskühlen lassen. Artischocken und Aioli anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich dünste die Artischocken im großen Topf ca. 30 Minuten und serviere sie warm. Dazu reiche ich Salz und Pfeffer oder Mayonnaise. Die Blätter werden einzeln abgepflückt und gegessen.