Artischocken mit Garnelenfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Artischocken mit GarnelenfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.31526

Artischocken mit Garnelenfüllung

Artischocken mit Garnelenfüllung
172
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 EL Zitronensaft
Artischockenherzen gibt es hier.4 Artischockenherzen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl oder Sonnenblumenöl
6 Frühlingszwiebeln fein gehackt
1 Knoblauchzehe fein gehackt
350 g rohe Garnelen ausgelöst
6 Tomaten gehäutet, entkernt und gewürfelt
abgeriebene Schale von einer Zitronen
Salz
Pfeffer
Zitronenzesten zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst in eine große Schüssel mit kaltem Wasser 2 Esslöffel Zitronensaft geben.

2

Die Stiele der Artischocken herausbrechen, alles Grün und die unteren harten Blätter vom Blütenboden abschneiden, ebenso die Spitzen der restlichen Blätter entfernen. In das Zitronenwasser geben.

3

Nun in einem Topf Wasser aufkochen, den restlichen Zitronensaft und die Artischocken hineingeben und abgedeckt 30-40 Minuten kochen, bis sich die Blätter leicht von den Boden abziehen lassen. Herausheben und kopfüber abtropfen lassen.

4

Anschließend das Öl in einer großen Pfanne oder einem vorgeheizten Wok erwärmen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin 3-4 Minuten pfannenrühren, dann die Garnelen zufügen und weitere 3 Minuten pfannenrühren. Tomaten und Zitronenschale einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.

5

Das Heu von den leicht abgekühlten Artischockenherzen entfernen. Die Artischocken mit den Garnelen füllen und mit den Zitronenzesten garnieren. Warm servieren.

Zusätzlicher Tipp

Als Variation ersetzen Sie die rohen Garnelen durch gekochte, und wärmen Sie sie nur gründlich auf.