Artischocken-Vorspeise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Artischocken-VorspeiseDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Artischocken-Vorspeise

Artischocken-Vorspeise
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Artischocken
4 Artischocken
Saft einer Zitronen
Salz
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Sauce
100 g Butter
Saft einer Zitronen
6 EL Kochsud der Artischocken
süße Sahne
3 Eigelbe
2 EL sehr fein gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Stiele der gewaschenen Artischocken mit einem scharfen Messer abschneiden, die Schnittflächen sofort mit Zitronensaft beträufeln. 

2

In einem großen Topf gut einen Liter Wasser mit Salz, Essig und Öl erhitzen, die Artischocken hineinsetzen und zugedeckt ca. 30-45 Minuten (je nach Größe) garen. Die Artischocken abgießen, abtropfen lassen und mit einem Löffel oder spitzen Messer das Heu entfernen, dann warmhalten.

3

Für die Sauce die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen (nicht braun werden lassen). 

4

Anschließend Zitronensaft, Artischockensud und die Sahne unter die Butter ziehen, die Sauce einmal kurz aufwallen lassen, dann vom Herd nehmen und über einem heißen Wasserbad die vorher verquirlten Eigelb mit dem Schneebesen unterziehen. Die Sauce dabei cremig schlagen und im Wasserbad heiß halten. 

5

Vor dem Servieren die Petersilie unterrühren und die Sauce je nach Geschmack mit je einer Prise Salz und Muskat abschmecken. Die Artischocken auf vier Teller verteilen, die Sauce entweder separat reichen oder die Artischocken damit umgießen.