Artischockenböden "Nanette" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Artischockenböden "Nanette"Durchschnittliche Bewertung: 3.91519

Artischockenböden "Nanette"

Rezept: Artischockenböden "Nanette"
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Bringen Sie eine tüchtige Portion Salzwasser zum Kochen. Die gewaschenen Artischocken ungefähr 30 Minuten darin garen lassen, bis man die Blätter leicht ablösen kann. Abtropfen und abkühlen lassen.

2

Mayonnaise: Geben Sie Eidotter, Senf, einige Tropfen Essig oder Zitronensaft, Salz und Pfeffer in eine Schüssel. Unter ständigem Rühren das Öl zuerst tropfenweise und am Schluß etwas schneller dazugeben, bis die Sauce fest wird. Schließlich den Rest Essig dazugeben.

3

Die Blätter von den Artischocken lösen und den Boden von den Samenfäden befreien. Mit einem Löffel den eßbaren Teil aus den Blättern schaben. Einen der Artischockenböden pürieren, mit dem Fruchtfleisch aus den Blättern und der Mayonnaise vermischen. Ein Löffelchen Zitronensaft und die frischen gehackten Kräuter dazugeben.

4

Geben Sie das Püree auf die Artischockenböden und garnieren Sie es mit Krabben, servieren Sie alles gut gekühlt auf Salatblättern.