Asia-Nudeln mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asia-Nudeln mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Asia-Nudeln mit Garnelen

Rezept: Asia-Nudeln mit Garnelen

Asia-Nudeln mit Garnelen - Holen Sie sich im Handumdrehen Fernost-Aroma auf den Teller!

611
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reisnudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

2

Inzwischen Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Erdnüsse grob hacken. Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Koriander waschen, trockenschütteln und hacken. 1 Limette auspressen, die andere Limette heiß abspülen und in 4 Spalten schneiden.

3

Öl in einem Wok erhitzen. Garnelen darin bei starker Hitze rundherum ca. 2 Minuten scharf anbraten.

4

Knoblauch, Erdnüsse, Chili und Zucker zu den Garnelen geben, 1 Minute mitbraten.

5

Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und zu den Garnelen geben. Alles gut mischen und zusammen etwa 1 Minute unter Rühren braten.

6

Koriander, Chilisauce und Limettensaft zu den Nudeln und Garnelen in den Wok geben und salzen. Alle Zutaten auf 4 Teller verteilen und mit Limettenspalten garnieren.