Asia-Nudeln mit Rindfleisch und Gemüse auf Thai-Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asia-Nudeln mit Rindfleisch und Gemüse auf Thai-ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Asia-Nudeln mit Rindfleisch und Gemüse auf Thai-Art

Asia-Nudeln mit Rindfleisch und Gemüse auf Thai-Art
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch quer zur Faser in mundgerechte Scheiben schneiden, mit 2 EL Öl, Sojasauce und Pfeffer mischen und ca. 30 Minuten zugedeckt marinieren.
2
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
3
Knoblauch schälen und fein hacken.
4
Reisnudeln nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser gar kochen.
5
Das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf dem heißen Grill kurz grillen.
6
Restliches Öl in einer Pfanne oder Wok erhitzen und die Frühlingszwiebeln mit dem Ingwer und Knoblauch kurz anbraten, Austernsauce und Reiswein zugeben und ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
7
Nudeln in Schälchen geben, das Fleisch mit den Frühlingszwiebeln darüber geben und mit Erdnüssen bestreuen. Nach Belieben mit Korianderblättchen und Bärlauch garnieren.