Asiatisch angehauchter Fisch mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatisch angehauchter Fisch mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Asiatisch angehauchter Fisch mit Gemüse

im ganzen gedämpft

Rezept: Asiatisch angehauchter Fisch mit Gemüse
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 großen ganzen Fisch (z.B. Dorade)
Hier kaufen!35 g Ingwer
Gemüse nach Wahl z.B. Möhren, Paprika, Kohlrabi, Zucchini etc.
2 EL Öl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Zucker
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Dampfgarer, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch auf beiden Seiten bis zu den Gräten schräg einschneiden. Ingwer schälen und die halbe Menge in feine Scheiben schneiden. Die andere Hälfte reiben.

2

Den Fisch in einen Dämpfeinsatz legen und die Ingwerscheiben darüberstreuen. Gemüse putzen und in möglichst feine Stäbchen schneiden. Zum Fisch in den Dämpfeinsatz geben.

3

Alles 12-15 Minuten zugedeckt im Dampf garen. Die Garzeit hängt von der Größe des Fisches ab. Das Fleisch sollte sich zwischen den Einschnitten lösen.

4

In einer kleinen Pfanne oder Kasserolle das Öl erhitzen. Den geriebenen Ingwer hineingeben und 1 Minute braten.

5

Die Pfanne vom Herd nehmen. Sojasauce und Zucker hineingeben. Die Sauce über den Fisch und das Gemüse gießen und servieren.