Asiatisch gewürzter Schweinebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatisch gewürzter SchweinebratenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Asiatisch gewürzter Schweinebraten

Asiatisch gewürzter Schweinebraten
970
kcal
Brennwert
2 h.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Ingwer schälen, fein hacken. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken. Vorbereitete Zutaten, Sesamöl, Honig und Sojasoße verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen.

2

Fleisch waschen, trocken tupfen, Schwarte rautenförmig einschneiden. Fleisch in die Marinade legen und zugedeckt am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. 

3

Fleisch aus der Marinade nehmen und auf ein Backblech legen. Marinade beiseite stellen. Fleisch im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 1 ½ Stunden braten. 

4

Backofentemperatur höher schalten (E-Herd: 225°C / Umluft: 200 °C / Gas: Stufe 4). 

5

Übrige Marinade auf der Schwarte verteilen und weitere ca. 10 Minuten knusprig braten. Fleisch in Stücke schneiden, mit bunten Paprika- und Zwiebelspalten garnieren. Dazu schmeckt Basmatireis.