Asiatisch marnierte Lammkoteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatisch marnierte LammkotelettsDurchschnittliche Bewertung: 41528

Asiatisch marnierte Lammkoteletts

im Kokosmantel

Asiatisch marnierte Lammkoteletts
10 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
24 dünne, magere Lammkoteletts
1 große Zwiebel gerieben
2 Knoblauchzehen zerdrückt
2 TL Gelbwurzel gemahlen
1 EL feiner brauner Zucker oder Palmzucker
Jetzt bestellen:60 g Kokosraspel
Jetzt bei Amazon kaufen!2 TL Sojasauce
2 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch parieren. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel mit 1 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer mischen. Solange verrühren, bis die Kokosraspel feucht sind.

2

Koteletts zugeben und die Kokosmasse daran festdrücken. Dann mit Frischhaltefolie abgedeckt 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.

3

Den Grill vorwärmen und leicht einfetten. Die Koteletts von jeder Seite 3-5 Minuten knuspriggoldbraun grillen.

4

Vorbereitung: Lammkoteletts 1-2 Tage im voraus zubereiten und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Grillen sollten sie zimmerwarm sein.

Zusätzlicher Tipp

Palmzucker wird durch Kochen von Palmensaft gewonnen - beispielsweise der indischen Zucker- oder der Palmyrapalme, die beide wild in Malaysia und Indonesien vorkommen. Es ist eine dicke und krümelige Zuckersorte von ausgeprägtem Eigengeschmack. Die Farbe schwankt von karamel bis dunkelbraun. Man erhält Palmzucker in asiatischen Lebensmittelläden als Block oder in Gläsern; luftdicht verschlossen ist er monatelang haltbar.