Asiatische Austernpilzpfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatische AusternpilzpfanneDurchschnittliche Bewertung: 5158

Asiatische Austernpilzpfanne

Asiatische Austernpilzpfanne
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Wok-Nudel
500 g Austernpilz
2 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Sojaöl
250 g gestückelte Tomaten aus der Packung
Jodsalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
2 TL klein gehacktes Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Die Austernpilze mit einer Bürste säubern, große Pilze halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen. 

2

Den Wok erhitzen, das Öl hineingeben und die Austernpilze darin anbraten. Den Knoblauch durch eine Presse drücken und dazugeben und alles gut rühren. 

3

Die Tomaten und die Frühlingszwiebeln mit in den Wok geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Deckel etwa 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. 

4

Das Basilikum in die Pilzpfanne geben und zusammen mit den abgetropften Nudeln servieren.