Asiatische Hähnchenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatische HähnchenbrustDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Asiatische Hähnchenbrust

Asiatische Hähnchenbrust
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 kleines Bund frischer Koriander grob gehackt
2 Knoblauchzehen grob gehackt
2 Chilischoten mit oder ohne Kerne, grob gehackt
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer gerieben
Jetzt kaufen!Saft und (falls unbehandelt) Schale von einer Limetten
4 EL Helle Sojasauce
2 Hähnchenbrustfilets
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten mit Ausnahme der Hähnchenfilets in eine Schüssel geben, mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und gut mischen. Die Filets auf 2 große Stücke Alufolie legen und die Gewürzmischung auf die Filets reiben. Zu 2 Paketen zusammenfalten und mindestens 30 Minuten marinieren lassen.

2

Backofen auf 200 °C vorheizen.

3

Die Hähnchenfilets in der Alufolie ca. 30 Minuten im Ofen garen. Aus der Folie nehmen, auf 2 Tellern anrichten und mit einem grünen Blattsalat servieren.