Asiatische Hähnchenpfanne mit Cashewnüssen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Asiatische Hähnchenpfanne mit CashewnüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91565

Asiatische Hähnchenpfanne mit Cashewnüssen

Asiatische Hähnchenpfanne mit Cashewnüssen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (65 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Basmatireis nach Packungsanweisung garen.

2

Inzwischen Paprika und Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Paprika in Stücke, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

3

Peperoni längs einschneiden, entkernen, waschen und in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und hacken.

4

Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und in feine Stücke schneiden, in einem tiefen Teller mit Speisestärke mischen.

5

Sesamöl in einer tiefen Pfanne oder im Wok erhitzen. Fleisch darin in 2-3 Minuten bei großer Hitze leicht knusprig braten, herausnehmen.

6

Vorbereitete Zutaten und Cashewekerne n in die Pfanne geben, unter Rühren bei großer Hitze ca. 3 Minuten braten. Fleisch wieder in den Wok geben. Limettensaft, Sojasauce und ca. 5 EL Wasser zufügen. Alles einmal kurz aufkochen lasssen und mit dem Reis servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
LECKER! Habe dieses Rezept zufällig beim googlen gefunden und mir sofort die Zutaten besorgt. 1A spitzenlecker! Ich habe vom Limettensaft ein bisschen weniger genommen, da es ziemlich intensiv war (für meinen Geschmack). Dazu passen auch Sojasprossen :-) Danke für dieses Rezept!
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages