Asiatische Hähnchenpfanne mit Pak Choi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatische Hähnchenpfanne mit Pak ChoiDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Asiatische Hähnchenpfanne mit Pak Choi

Asiatische Hähnchenpfanne mit Pak Choi
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Hähnchenbrustfilet
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!20 g frischer Ingwer
1 rote Chilischote
500 g Pak-Choi (aus dem Asialaden)
200 g Thai-Spargel (aus dem Asialaden; ersatzweise grüner Spargel)
Hier kaufen!70 g geröstete Erdnüsse
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Bund Koriander
4 EL Öl
Kokosmilch bei Amazon kaufen400 ml Kokosmilch
3 Kaffirblätter (aus dem Asialaden)
5 EL Austernsauce (aus dem Asialaden)
1 EL brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilet waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, putzen und mit den Kernen sehr fein hacken.

 

 

 

2

Pak Choi waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Thai-Spargel in ein Sieb geben, waschen und abtropfen lassen. Erdnüsse grob hacken. Koriander waschen und trockenschütteln. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und ebenfalls grob hacken.

3

Die Hälfte des Öls erhitzen und die Hähnchenbruststreifen darin unter Rühren portionsweise anbraten. Herausnehmen. Knoblauch, Ingwer und Chili in dem Bratfett andünsten. Mit der Hälfte der Kokosmilch ablöschen. Kaffirblätter, Austernsauce und Zucker hinzufügen und 5 Minuten bei starker Hitze so lange einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Restliche Kokosmilch dazugeben, Hähnchenfleisch ebenfalls dazugeben und 5 Minuten in dem Sud ziehen lassen.

4

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Pak Choi und Spargel darin auf allen Seiten 3 bis 4 Minuten braten. Gehackte Erdnüsse und Koriander hinzufügen, Das Gemüse auf vier Teller verteilen, das Hähnchenfleisch darauflegen und die Sauce darübergeben. Nach Belieben Basmatireis dazu servieren.