Asiatische Nudeln mit Muscheln und Sprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatische Nudeln mit Muscheln und SprossenDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Asiatische Nudeln mit Muscheln und Sprossen

Rezept: Asiatische Nudeln mit Muscheln und Sprossen
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Venusmuscheln
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Sonnenblumenöl
200 ml Fischfond
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
400 g Jakobsmuscheln ausgelöst
Xo-Sauce aus dem Asienladen
350 g chinesische Eiernudel
2 Handvoll Sojasprossen
2 Handvoll Brunnenkresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Muscheln gründlich waschen, die offenen wefwerfen. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. Schalotten und Knoblauch in 2 EL Sonnenblumenöl anschwitzen, dann mit dem Fond ablöschen. Die Muscheln untermengen, salzen, pfeffern und zugedeckt ca. 8 Minuten köcheln lassen. Die Muscheln die sich nicht geöffnet haben, wegwerfen, dann die Muscheln mit dem Sud beiseitestellen.
2
Die Nudeln nach Packungsanleitung garen und abtropfen lassen. In einem Wok 2-3 EL Öl erhitzen und die Jacobsmuscheln rundum goldbraun braten, die Nudeln dazugeben, bei starker Hitze kurz mitbraten, dann die Venusmuscheln samt Sud hineingeben und kurz miterhitzen. Den Wok von der Herdplatte ziehen und das Ganze mit der Xo-Sauce abschmecken (eventuell noch vorsichtig salzen), eine handvoll Brunnenkresse untermischen und die Nudeln auf Teller anrichten. Jeweils frische Brunnenkresse und Sprossen darauf verteilen und sofort servieren.