Asiatische Nudelpfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatische NudelpfanneDurchschnittliche Bewertung: 41518

Asiatische Nudelpfanne

mit Räuchertofu mit Austernpilzen

Asiatische Nudelpfanne
380
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer, 1 Wok

Zubereitungsschritte

1

Buchweizennudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Brokkoli und Paprika putzen. Brokkoli in Röschen, Paprika in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und feinhacken. Pilze säubern, eventuell klein schneiden. Sojasprossen abspülen und Wasserkastanien abtropfen lassen.

2

Öl im Wok erhitzen und das vorbereitetes Gemüse, die Sprossen und Wasserkastanien darin ca. 10 Minuten braten. Nudeln abgießen und abtropfen lassen, Tofu klein schneiden und beides zugeben. Mit Austernsoße, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Alles weitere 3 Minuten garen. Nochmals abschmecken und in Schälchen füllen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüber streuen.