Asiatische Nudelpfanne mit Schweinefleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatische Nudelpfanne mit SchweinefleischDurchschnittliche Bewertung: 4.41515

Asiatische Nudelpfanne mit Schweinefleisch

Asiatische Nudelpfanne mit Schweinefleisch
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eiernudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Den Chinakohl putzen, waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Shiitakepilze mit Küchenpapier abreiben. Die Pilze und das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden.

3

Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Das Zitronengras putzen, waschen und in Stücke schneiden.

4

Den Wok erhitzen und das Öl hineingeben. Nacheinander das Fleisch, die Pilze und den Kohl darin anbraten. Chilischote, Zitronengras, Ingwer und Gewürzmischung dazugeben und alles mit Reiswein und Sojasauce begießen. Die Nudeln untermischen und etwa 3 Minuten durchziehen lassen.