Asiatisches Erbsengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Asiatisches ErbsengemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Asiatisches Erbsengemüse

Asiatisches Erbsengemüse
160
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen antauen lassen. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und würfeln.

2

Den Fond mit Sojasauce, Zitronensaft, Sesamöl, Stärke und Zucker verrühren.

3

Das Öl in einem Wok oder in einer Pfanne stark erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln darin 0,5 Min. unter Rühren braten. Die Erbsen und die Zuckerschoten hinzufügen und unter Rühren 2 - 3 Min. braten.

4

Die Würzsauce angießen und unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Garnelen dazugeben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze noch 3 Min. ziehen lassen.